Die Kirchen der Stadt Rom im Mittelalter 1050-1300 : Band 3 G-L: S. Giacomo alla Lungara bis S. Lucia della Tinta

  • Stuttgart : Franz Steiner Verlag, 2010
German Nur noch wenige der vielen hundert Kirchen Roms sind in ihrem heutigen Erscheinungsbild mittelalterlich geprägt. Die Autoren erschließen daher den ehemaligen Bestand auch anhand bildlicher und schriftlicher Quellen. Schwerpunkte liegen dabei auf der Rekonstruktion der hochmittelalterlichen Architektur sowie der prächtigen, aus Marmor und Porphyren gefertigten und mit Mosaiken verzierten liturgischen Innenausstattung: Pavimente, Altäre, Ziborien, Chorschranken, Ambone und Osterleuchter. Besondere Beachtung findet die historische Situierung im Umfeld der kirchlichen Reform seit dem 11. Jahrhundert.
Research projects
Collections
Language
  • German
Classification
Architecture
Other electronic version

ZORA - Zurich Open Repository and Archive

License
CC BY-NC-ND
Open access status
gold
Identifiers
  • ISBN 9783515094108
  • ARK ark:/12658/srd1324913
Persistent URL
https://n2t.net/ark:/12658/srd1324913
Statistics

Document views: 43 File downloads:
  • Claussen_DieKirchen_3_G-L_2010NEU.pdf: 56